Automatische Bürstanlage zur Reinigung von Pressblech und Multilayer-Pressblechen

Problem

Vollständig gesäuberte Pressbleche als Voraussetzung zur Begegnung ständig wachsender Qualitätsanforderungen bis hin zur 0-Fehler Produktion.
  Abb.: Automatische
Pressblech Bürstanlage
   

Forderungen

Beste Qualität und hohe Durchsatzleistung bei optimaler Wirtschaftlichkeit.  
  
  

Fakten

   
WESERO-Pressblech-Bürstmaschinen sind speziell für die Reinigung von Pressblechen der Produktion von Kupfermaterialien und Vielschichtschaltungen entwickelt worden. Die robuste Mechanik wurde aus unseren Metallbearbeitungsmaschinen übernommen. Große Bürstdurchmesser, hohe Drehzahlen sowie entsprechend ausgelegte Antriebe in Verbindung mit speziell entwickelten Bürstwalzen garantieren eine größtmögliche Entfernung von Harzrückständen auf den Blechen. Die speicher-programmierbare elektronische Steuerung ermöglicht eine vollautomatische Betriebsweise ohne Bedienpersonal sowie die Anbindung an die mit Hauptsteuerung komplexer Fertigungsstraßen. 
   Abb.: Wasserumlauf  und Filtersystem
   

Ausführung

 
Nach der Beschickung durch Saugschwenker wird das Blech über ein schonendes Transportsystem mit intregierter Dickenmessung in das Nassbürstaggregat gefördert. 
  • Vollautomatische Bürstanpressdruckregelung mit Bürstverschleißkompensation
  • Diverse Sonderfunktionen
  • Kühl- und Spülwasser-Rezirkulation und Filtrierung
  • Nachspülung
  • Energiearme und effiziente Trocknung
  • Kantengenaue Abstapelung auf Palettenwagen o.ä.  oder   Einbindung in einen automatischen Pressblechumlauf
 
  Abb.: Details
   

Vorteile

 
  • Keine Vorsortierung der unterschiedlichen dicken Pressbleche oder Formate erforderlich
  • Optimaler Reinigungseffekt
  • Spezielle Reinigungsverfahren für Stirn- und  Längskanten und Harzentfernung im Randbereich und aus den Referenzlöchern (PIN LAM)
  • SPS-Steuerung und Visualisierung
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit und Prozess-Sicherheit
  • Geringer Wasserverbrauch durch integrierten Filter